W-Nr. 1.2379

    W-Nr. 1.2379 ist ein hochlegierter, sekundärhärtbarer, ledeburitischer Chromstahl, verzugsarm. Er ist ein Standard-Kaltarbeitsstahl mit guter Zähigkeit. Dieser Stahl ist durch höheren V-Gehalt verschleißfester und weist bei Wahl höherer Härtetemperaturen eine hohe Anlassbeständigkeit auf. Er kann aus diesem Grund nitriert werden, ohne dass die Härte des Grundmaterials unter 60 HRC abfällt. Geeignet für komplizierte Schnittwerkzeuge, Gewinderollen.

    • hohe Verschleiß- und Druckfestigkeit
    • gut härtbar mit hoher Maßbeständigkeit
    Chemische Zusammensetzung
    Kohlenstoff 1,55 Silizium 0,30 Mangan 0,30
    Chrom 11,30 Molybdän 0,75 Vanadium 0,75
    Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen
    Folgen Sie uns
    cancel
    Abbrechen

    Meine Kontoeinstellungen

    Bitte haben Sie etwas Geduld. Ihr Anfrage wird bearbeitet.