Druckguss

    Der Druckguss ist ein wirtschaftliches Verfahren zur Herstellung großer Mengen komplexer Teile mit engen Toleranzen aus Aluminium-, Magnesium-, Zink- und Kupferlegierungen. Der Werkstoff muss sowohl Druck als auch hohen Temperaturen standhalten. In den letzten Jahren hat Uddeholm maßgeblich an der Weiterentwicklung von Warmarbeitsstählen mitgewirkt, um den strengeren Anforderungen des Druckgusssektors gerecht zu werden. Lange Produktionsserien kommen häufig vor und stellen hohe Ansprüche an Werkzeuge und Werkstoffe. Die zunehmenden Herausforderungen für Druckgusserzeugnisse machen die ständige Weiterentwicklung von Druckgusslegierungen zur Erhöhung der Festigkeit und Duktilität sowie zur Verbesserung der Zerspanbarkeit, Schweißbarkeit und Korrosionsbeständigkeit erforderlich. Wir produzieren hauptsächlich Spann- und Halteplatten sowie vorbearbeitete Einsätze und verfügen über umfassende Erfahrung bei der Herstellung zuverlässiger Bauteile. Die Auswahl des geeigneten Werkstoffs ist dabei ganz entscheidend. Uddeholm verfügt über das beste Wissen über die besten Stähle am Markt – unsere eigenen Stahlsorten. Dies ist ein entscheidender Vorteil, der es ermöglicht, wirklich ausgezeichnete Ergebnisse zu erzielen.

    uddeholm-orvar-supreme (1)

    45%

    80%

    75%

    85%

    40%

    40%

    60%

    55%

    55%

    60%

    80%

    35%

    55%

    60%

    80%

    35%

    40%

    50%

    60%

    85%

    Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen
    Folgen Sie uns