Werkzeugstähle für das Feinschneiden unter höchster Belastung

    Webinar:
    Stahlauswahl für das Feinschneiden
    01. Oktober 2020 um 10:00 Uhr

    Das Feinschneiden stellt besonders hohe Ansprüche an die Leistungsfähigkeit von Kalt- und Schnellarbeitsstählen. Aus diesem Grund ist die belastungsgerechte Stahlauswahl der Schlüssel für lange Standzeiten und wirtschaftliche Produktion. Wir besprechen in diesem Webinar die möglichen Ausfallursachen von Feinschneidwerkzeugen und leiten daraus die optimale Stahlauswahl für die Aktivteile ab. Dabei betrachten wir diese Ausfallursachen nicht getrennt voneinander, sondern stellen die verschiedenen Verschleißmechanismen immer in Bezug zur Bruchsicherheit der Werkzeuge.

    Dieses technisch orientierte Webinar von Uddeholm richtet sich an alle Interessenten aus der Kaltarbeit – insbesondere aus dem Bereich Feinschneiden –  vom Werkzeugbau bis zum Einkäufer von gestanzten Bauteilen. Selbstverständlich haben Sie während des Webinars auch die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragen an unseren Experten zu stellen.

     

    Ihr Vortragender:

    Dr. Nils Wulbieter ist als Technischer Berater für Uddeholm unter anderem verantwortlich für die Schadensuntersuchungen von Kaltarbeitswerkzeugen. In dieser Funktion hilft er unseren Kunden die Standzeiten ihrer Werkzeuge zu verlängern und wirtschaftlicher zu produzieren. Herr Dr. Wulbieter blickt auf mehrere Jahre Erfahrung in der Stahlforschung zurück und hat auf dem Gebiet der hochverschleißfesten pulvermetallurgischen Stähle promoviert.


    Seien Sie im Oktober dabei und erfahren Sie mehr!
    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

     

    Anmeldung zum
    Webinar hier >
    Webinar: Stahlauswahl für das Feinschneiden
    Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen
    Share it