Uddeholm Unimax

HERVORRAGENDER VERSCHLEISSWIDERSTAND AUCH ÜBER LÄNGERE ZEIT BEI HOHEN TEMPERATUREN

Uddeholm Unimax ist ein Warmarbeitsstahl von hoher Härte, dessen hervorragender Verschleißwiderstand auch über längere Zeit bei hohen Temperaturen erhalten bleibt. Er eignet sich hervorragend zum Präzisionsschmieden und Heißprägen.
  • Verbesserte Haltbarkeit und Verschleißbeständigkeit bei Formverfahren, bei denen die Formwerkzeuge stark beansprucht werden, wie z. B. bei langen Produktionsserien, beim Formen verstärkter Kunststoffteile und beim Formpressen
  • Längere Standzeit und störungsärmerer Produktionslauf mit weniger Unterbrechungen für Wartungsmaßnahmen aufgrund der hohen Duktilität
  • Problemlöser in anspruchsvollen Kaltarbeitsanwendungen, bei denen eine hohe Bruchsicherheit verlangt wird
  • Dank der hohen Härte und Zähigkeit in Verbindung mit einer guten Maßbeständigkeit eignet sich Unimax als Substrat für Oberflächenbeschichtungen.
  • Durch seine sehr gute Härtbarkeit und sein einzigartiges Eigenschaftsprofil ist Unimax besonders für größere Formen geeignet. Deshalb wird Unimax mit größeren Abmessungen geliefert.
  • Ausgezeichnete Zähigkeit und Duktilität in alle Richtungen
  • Gute Verschleißbeständigkeit
  • Gute Maßbeständigkeit bei der Wärmebehandlung und im Einsatz
  • Hervorragende Durchhärtungseigenschaften
  • Gute Anlassbeständigkeit
  • Gute Warmfestigkeit
  • Gute Temperaturwechselbeständigkeit
  • Hervorragende Polierbarkeit

Uddeholm Unimax

  • Warmverschleißwiderstand 60%
  • Widerstand gegen plastische Verformung 60%
  • Brandrissbeständigkeit 70%
  • Widerstand gegen vorzeitige Rissbildung 40%

Referenzsorte Warmarbeit (H13)

  • Warmverschleißwiderstand 40%
  • Widerstand gegen plastische Verformung 40%
  • Brandrissbeständigkeit 40%
  • Widerstand gegen vorzeitige Rissbildung 35%
Chemische Zusammensetzung
Kohlenstoff .5 Silizium .2 Mangan .5
Chrom 5 Molybdän 2.3 Vanadium .5
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen


Share it