Uddeholm Impax Supreme

SEHR GUTE POLIER- UND FOTOÄTZEIGENSCHAFTEN

Uddeholm Impax Supreme ist ein vorvergüteter Formenstahl mit sehr guten Polier- und Fotoätzeigenschaften. Er eignet sich für ein breites Spektrum von Spritzgussformen, Blasformen und Extrusionswerkzeugen für Kunststoffe. Uddeholm Impax Supreme wird mit einer Härte von 290-330 HB geliefert. In ost-/südostasiatischen Ländern, in denen der Vertrieb durch Assab erfolgt, wird Uddeholm Impax Supreme unter dem Handelsnamen AS 718 Supreme geführt.
  • Der vorvergütete Zustand bietet folgende Vorteile:
    • Keine mit dem Härten verbundenen Risiken
    • Keine Kosten für das Härten
    • Zeitsparend, d. h. kein Warten auf Wärmebehandlung
    • Niedrigere Werkzeugkosten (d. h. kein Verzug, der korrigiert werden muss)
    • Leichte Durchführbarkeit von Änderungen
  • Kann anschließend zur Erhöhung der Verschleißfestigkeit der Oberfläche nitriert oder zur Verringerung der Oberflächenbeschädigung lokal flammgehärtet werden
  • Gute Polier- und Fotoätzeigenschaften
  • Gute Zerspanbarkeit
  • Hohe Reinheit und gute Homogenität
  • Gleichmäßige Härteverteilung

Uddeholm Impax Supreme

  • Warmverschleißwiderstand 0%
  • Widerstand gegen plastische Verformung 0%
  • Brandrissbeständigkeit 0%
  • Widerstand gegen vorzeitige Rissbildung 0%

Referenzsorte Warmarbeit (H13)

  • Warmverschleißwiderstand 40%
  • Widerstand gegen plastische Verformung 40%
  • Brandrissbeständigkeit 40%
  • Widerstand gegen vorzeitige Rissbildung 35%
Chemische Zusammensetzung
Kohlenstoff .37 Silizium .3 Mangan 1.4
Chrom 2 Molybdän .2 Nickel 1
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen


Share it