Uddeholm Sägecenter betriebsbereit

    Das im letzten Sommer und Herbst errichtete Sägecenter am Stahlwerk Uddeholm in Hagfors kann nun Ende des Jahres seinen Betrieb aufnehmen. Das brandneue automatisierte Sägecenter ersetzt sechs alte Sägen, deren Kapazität verglichen mit dem heutigen Standard zu gering war, und umfasst ein Lagersystem mit 665 Fächern sowie zwei neue Sägen mit automatischen Sortieranlagen für Abmessungen bis 430 mm.

    „Um die Erwartungen und Anforderungen der Kunden in Sachen Service und Effizienz zu erfüllen, müssen wir schneller und effektiver werden. Deshalb hat Uddeholm 32 Millionen SEK in den Bau des neuen Sägecenters investiert“, erklärt Geschäftsführer Johnny Sjöström.

    Durch die Investitionen erhöht Uddeholm seinen Servicegrad gegenüber den Kunden durch kürzere Durchlaufzeiten, eine höhere Liefersicherheit und engere Schnitttoleranzen. Der erhöhte Servicegrad ist genau das, was die Kunden wünschen, und steht im Einklang mit der Strategie von Uddeholms, in allen Bereichen die Nr. 1 zu sein.

    Share it